OK Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen

Lassen Sie sich verwöhnen

von ausgezeichneten Speisen, erlesenen Weinen und aufmerksamen Service

close

Angebots-Anfrage

Bei uns finden Sie kein japanisches Kobe-Rind.
Sie finden keine Geschmacksverstärker.
Auch keine Erdbeeren im Winter.
Wir vom Hotel Tyrol glauben, weniger ist mehr.

-  BIRGIT SENONER  -
Anreise
Abreise
Personen
Bei uns finden Sie kein japanisches Kobe-Rind.
Sie finden keine Geschmacksverstärker.
Auch keine Erdbeeren im Winter.
Wir vom Hotel Tyrol glauben, weniger ist mehr.

-  BIRGIT SENONER  -

Die Küche im Hotel Tyrol in Villnöss

Besser Essen im Hotel Tyrol in Südtirol

Die Gäste in unserem Hotel Tyrol in Villnöss erwarten Gerichte aus der bäuerlichen Südtiroler Küche neben mediterranen Spezialitäten. Der Mensch lebt nicht von Knödel allein. Gerne verbindet unser kreatives Küchenteam daher auch bodenständige Südtiroler Gerichte mit mediterraner Leichtigkeit und italienischer Raffinesse. Grundlage sind dabei stets frische und regionale Zutaten, etwa das Gemüse aus unserer Talschaft oder das saftige Fleisch des Villnösser Brillenschafs, das von der Vereiniung Slow Food prämiert wurde. Und weil Essen nicht gleich Essen ist, achten wir auch auf das Rundherum: Passende Weine, gedämpftes Licht, stimmige Atmosphäre, liebevolle Tischdekoration und kundiges Servicepersonal runden ihr Urlaubserlebnis im Hotel Tyrol ab.

Nachhaltigkeit und Regionalität im Hotel Tyrol in Südtirol

Slow Living – lokale und regionale Produkte

Im Hotel Tyrol in Villnöss legen wir in allen Bereichen Wert auf Nachhaltigkeit und Regionalität, vom Kunsthandwerk wie Wollerzeugnisse vom Brillenschaf bis zur Energieproduktion, aber ganz besonders in der Küche. Die Zutaten für unsere Gerichte beziehen wir in der Region, wenn möglich greifen wir auf Bioprodukte zurück. Das Gemüse kommt aus den Gärten in unserem Tal. Unser Rindfleisch stammt vom Grauen Geisler Rind, das von etwa 15 Bauern ausschließlich im Villnösstal gehalten wird. Wir servieren auch zarte Spezialitäten vom Villnösser Brillenschaf, der ältesten Schafrasse Südtirols. Die Veredelungsprodukte des Schafs tragen die Auszeichnung Presidi Slow Food, welche höchste ökologische und geschmackliche Qualität garantiert. Damit stärken wir den regionalen Kreislauf und zelebrieren Slow Living – das langsame und gute Leben.