OK Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen

Erholung & Wellness im Hotel Tyrol

Fühlen auf der Haut, bis unter die Haut…

close

Angebots-Anfrage

Wenn der Mensch zur Ruhe gekommen ist,
dann wirkt er.

- FRANCESCO PETRARCA -
Anreise
Abreise
Personen
Wenn der Mensch zur Ruhe gekommen ist,
dann wirkt er.

- FRANCESCO PETRARCA -

Wellness & Spa im Hotel Tyrol in Südtirol

Entspannung mit Blick auf die sagenhaften Dolomiten

Bei einem Kräuterbad mit duftendem Rosmarinöl. Auf einem Berggipfel. In der feurigen Hitze der finnischen Sauna. Jeder entspannt auf seine Art. Deshalb bieten wir unseren Gästen einen vielseitigen Wellnessbereich mit Schwimmbad, Dampfbad, Biosauna und finnischer Sauna, Kräuterbad, Kneipp-Becken, Panorama-Ruheraum und Erlebnisduschen. Ein Highlight unserer Wellnesswelt ist der Panorama-Whirlpool im Freien. Dort relaxen Gäste im belebenden, blubbernden Wasser mit Blick auf die Dolomiten. Anschließend lädt der stimmungsvolle Ruheraum mit Aussicht auf die Geislerspitzen zum Schmökern und Träumen ein.

Erholung im Hotel Tyrol in Villnöss

Freiluft-Whirlpool mit Dolomitenblick

Unser Haus ist ein Ruhepol inmitten einer eindrucksvollen ursprünglichen Landschaft mit viel Platz für Erholung. Garant für entspannte Momente ist der Outdoor-Whirlpool mit Blick auf die Dolomiten. An heißen Tagen findet sich ein schattiges Plätzchen in unserem Garten, wo wir am Nachmittag Café und Kuchen servieren. Familien mit Kindern relaxen am liebsten auf der großen Liegewiese neben dem beheizten Freibad. Aktivurlauber genießen im Pool das Dolomitenpanorama und ziehen ihre Bahnen, oder trainieren in unserem Fitness-Raum. Genießer können sich in unserem Wellnessbereich mit Panorama-Ruheraum eine Auszeit nehmen und richtig entspannen.

Das Villnösstal in Südtirol

Ruhe und Erholung in den Dolomiten

Das Villnösstal bietet Ruhe und Erholung in einer vielfältigen Dolomitenlandschaft mit weiten Almwiesen und tiefen Nadelwäldern. Die 2.600 Einwohner zählende Gemeinde Villnöss ist Teil der Alpine Pearls, einem Netzwerk für nachhaltigen und sanft-mobilen Tourismus im Alpenraum. Ein eigenes Kraftwerk versorgt das Tal mit sauberem Strom, Wanderbusse bringen Gäste zu den Ausgangspunkten der schönsten Wanderungen rund um die Geislerspitzen. Handwerker, Bauern und Gastbetriebe tragen dieser einmaligen Ausgangslage Rechnung. So setzt unser Hotel Tyrol ganz auf Slow Living: die Gäste erwarten regionale Lebensmittel, etwa Spezialitäten vom Slow-Food prämierten Villnösser Brillenschaf, und sie genießen es, den Abend in dem dünn besiedelten Tal nach Wanderungen, Wellness und Dinner unter einem klaren Sternenhimmel ausklingen zu lassen.

Das Villnösstal – ein energie-autarkes Tal in Südtirol

Erneuerbare Energie und Nachhaltigkeit

Wenn unsere Gäste im Hotel Tyrol den Lichtschalter betätigen, dann nutzen sie lokale und erneuerbare Energie. Drei Wasserkraftwerke, zwei Fernheizwerke und eine Photovoltaikanlage versorgen Villnöss mit sauberem Strom. Dadurch wird die Umwelt geschont und der regionale Wertschöpfungskreislauf gestärkt. Der Grundstein für eine umweltverträgliche Energieversorgung wurde schon im Jahr 1921 gelegt, als die „Elektrizitäts-Gesellschaft GmbH St. Magdalena-Villnöss“ gegründet wurde. In den darauffolgenden Jahrzehnten wurde die Energie-Infrastruktur Schritt für Schritt ausgebaut. Heute gilt Villnöss als Pionier-Gemeinde einer Ressourcen schonenden Energieversorgung.